-A A A+

Waldkliniken Eisenberg

Teilnahmebedingungen und Datenschutzerklärung für das Gewinnspiel zur Kampagne "Social Sound" der Waldkliniken Eisenberg vom 04.08.2020 bis zum 31.10.2020

 

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

A. Teilnahme

1. Veranstalter des Gewinnspiels ist:

Waldkliniken Eisenberg GmbH
Klosterlausnitzer Straße 81
D-07607 Eisenberg
(im Folgenden: Veranstalter)

Mail: info(at)waldkliniken-eisenberg.de

2. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist auf volljährige Teilnehmer beschränkt, die ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland haben. Eine Teilnahme mittels elektronischer Anmeldesysteme, sog. Sammeldienstleister sowie sog. Wegwerf-E-Mails oder Trashmails, wird nicht berücksichtigt.

3. Ablauf des Gewinnspiels: Veranstalter stellt ab dem 04.08.2020 auf seiner Webseite socialsound.waldkliniken-eisenberg.de die Soundfiles zu seinem aktuellen Sound-Logo zum Download bereit. Teilnehmer haben sodann die Möglichkeit,

  • das Sound-Logo zu bearbeiten oder
  • unter Verwendung des Soundlogos eine Soundcollage zu erstellen
  • das Sound-Logo in einem Video zu verarbeiten.

(im Folgenden: Beitrag)

Der Beitrag kann bis zum 31.10.2020, 0:00 Uhr auf der Webseite socialsound.waldkliniken-eisenberg.de hochgeladen werden. Am Gewinnspiel nimmt somit Teil, wer bis spätestens zum Abschluss des Gewinnspiels am 31.10.2020, 0.00 Uhr über socialsound.waldkliniken-eisenberg.de einen Beitrag hochlädt.
Eine Mehrfachteilnahme ist ausgeschlossen.
Der Veranstalter wird unter allen hochgeladenen Beiträgen den besten Beitrag auswählen. Die Auswahl erfolgt durch ein Gremium, das sich aus Mitarbeitern der Waldkliniken, der Geschäftsführung sowie Vertretern der Werbeagentur der Waldkliniken Eisenberg zusammensetzt, ausgewählt.

4. Das Gewinnspiel findet in folgendem Zeitraum statt: 04.08.2020 – 31.10.2020. Zur Überprüfung und Fristwahrung dient der vollständige Eingang des Uploads.

5. Die Verarbeitung der erforderlichen personenbezogenen Daten dient ausschließlich der Durchführung des Gewinnspiels und der nachträglichen Veröffentlichung der besten Beiträge und erfolgt gemäß der Datenschutzbestimmungen gemäß lit. C.

B. Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels

1. Das vom Veranstalter eingesetzte Gremium wird unter allen eingesendeten Beiträgen den besten Beitrag auswählen. Diesen Beitrag wird der Veranstalter auf der Webseite ggfls. unter Nennung des bei Anmeldung zu dem Gewinnspiel angegebenen Nicknames auf der Webseite socialsound.waldkliniken-eisenberg.de veröffentlichen.

2. Zusätzlich werden folgende Gewinne vergeben:

Unter allen Einsendern wird durch eine Jury der beste Beitrag ausgewählt. Der Gewinner erhält 2 Studiotage in einem ausgewählten Tonstudio (inkl. Anreise und Übernachtung im Hotel) für bis zu 5 Bandmitglieder.

Außerdem verlosen wir unter allen Einsendern 10 x 250-Euro-Gutschein bei Musikhaus Thomann, 5 x Behringer Synthesizer "Crave" im Wert von 150 Euro, 5 x Thomann Gutschein im Wert von 75 Euro, 5 x 1-Jahres Abo inkl. 100 Credits monatlich bei Splice.com.

Unter allen Einsendungen bis einschließlich 14. August 2020 werden zusätzlich 10 Gutscheine im Wert von 75 Euro bei Musikhaus Thomann verlost.

Die in der Gewinnspielbeschreibung auf der Webseite als Preis präsentierten Gegenstände müssen nicht zwingend mit den gewonnenen Gegenständen identisch sein, vielmehr können Abweichungen hinsichtlich des Modells, Farbe oder der sonstigen Ausstattung bestehen.

3. Wir werden die Gewinner/Gewinnerinnen jeweils innerhalb von 7 Werktagen nach Beendigung des Gewinnspiels per E-Mail an die bei der Anmeldung angegebenen E-Mail-Adresse anschreiben und über den Gewinn informieren. Zudem werden wir die Gewinner ggf. unter Nennung des bei Anmeldung zum Gewinnspiel angegebenen Nicknames auf der Webseite socialsound.waldkliniken-eisenberg.de bekannt geben.

4. Die Teilnehmer stimmt mit seiner Teilnahme zu, dass wir ihn im Falle eines Gewinns benachrichtigen dürfen. Sollte sich herausstellen, dass eine Person, die aufgrund von Punkt 2 oder 3 nicht gewinnberechtigt ist, ausgelost wurde, wird der Gewinn an einen anderen Teilnehmer vergeben. Im Falle einer unzustellbaren Gewinnbenachrichtigung ist Veranstalter nicht verpflichtet, weitere Nachforschungen anzustellen. Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von vier Wochen nach dem Absenden der Benachrichtigung, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird kein neuer Gewinner ermittelt. Der Anspruch auf den Gewinn verfällt ebenfalls, wenn die Übermittlung des Gewinns nicht innerhalb von zwei Monaten nach der ersten Benachrichtigung über den Gewinn aus Gründen, die in der Person des Gewinners liegen, erfolgen kann.

5. Sachpreise werden von Veranstalter oder vom Versanddienstleister per E-Mail, Spedition, Paketdienst oder Post an die vom Gewinner anzugebende Adresse ohne Versandgebühren o.ä. versandt. Die Auslieferung des Gewinns erfolgt nur an eine gültige Adresse in Deutschland.

6. Mit der Teilnahme akzeptiert der Teilnehmer die Teilnahmebedingungen und erklärt, die unten stehenden Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

7. Der Veranstalter räumt den Teilnehmern die zum Zwecke der Teilnahme am Gewinnspiel erforderlichen urheberrechtlichen Nutzungsrechte an dem Sound-Logo ein. Ausdrücklich nicht eingeräumt wir das Recht zur öffentlichen Zugänglichmachung des Sound-Logos oder einer Bearbeitung desselben sowie jedwede Nutzung die nicht zum Zwecke der Teilnahme an dem Gewinnspiel erfolgt.

8. Der Teilnehmer räumt dem Veranstalter das zeitlich unbegrenzte Recht ein, den Beitrag auf der Webseite socialsound.waldkliniken-eisenberg.de und auf weiteren Kommunikationskanälen der Waldkliniken Eisenberg öffentlich zugänglich zu machen oder durch einen Dienstleister öffentlich zugänglich machen zu lassen. Ebenso ist der Veranstalter berechtigt, erforderliche Bearbeitungen an dem Beitrag vorzunehmen. Hierunter fallen unter anderem Anpassungen des Dateiformats und Kürzungen des Beitrags. Der Teilnehmer verzichtet auf das Urhebernennungsrecht. Er erklärt sich damit einverstanden, dass der Beitrag unter dem Nicknamen veröffentlicht wird, den er bei der Anmeldung zum Gewinnspiel angegeben hat.

9. Sofern auf einem hochgeladener Beitrag Personen abgebildet sind, sichert der Teilnehmer zu, dass er in Bezug auf alle in dem Beitrag dargestellten Personen berechtigt ist, den Beitrag zum Zwecke der Teilnahme an dem Gewinnspiel und der anschließenden Veröffentlichung auf der Webseite des Veranstalters hochzuladen. Der Teilnehmer sichert des Weiteren zu, dass er der Urheber/Hersteller des Beitrages ist. Insbesondere sichert er zu, dass er alle entsprechenden Nutzungs- und Leistungsschutzrechte, sowie sonstige Rechte an dem Beitrag beachtet und der Beitrag und die in diesem enthaltenen Darbietung(en) unbelastet von Ansprüchen Dritter sind. Darüber hinaus sichert er zu, dass er die Rechte aller auf der Aufnahme zu sehenden und zu hörenden Personen, insbesondere das Recht am eigenen Bild und sonstige Persönlichkeitsrechte, beachtet und dass alle diese Personen mit dem Hochladen und der Nutzung dieses Beitrags durch Veranstalter einverstanden sind. Dies betrifft alle Personen, die auf den Aufnahmen zu sehen sind, auch wenn z.B. eine Person nur zufällig im Hintergrund zu erkennen ist. Außerdem sichert der Teilnehmer zu, dass der Beitrag nicht gegen geltendes Recht verstößt und keine sonstigen Beanstandungen auslöst. Er steht insbesondere dafür ein, dass die Aufnahme keine pornografischen, rassistischen, anderweitig anstößigen oder illegalen Inhalte enthält und auch keine Urheber- oder Markenrechte verletzt. Er wird keine deutlich erkennbaren Abbildungen von urheberrechtlich geschützten Werken, Marken oder Labels in seinem Beitrag verwenden. 

10. Der Teilnehmer wird Veranstalter von allen Forderungen Dritter freistellen, die diese wegen der Veröffentlichung des Beitrages durch den Veranstalter gegen diesen geltend machen.

11. Eine Verpflichtung zur Veröffentlichung des Beitrages besteht nicht.

C. Sonstiges

1. Für Datenverluste, insbesondere im Wege der Datenübertragung, und andere technische Defekte übernimmt Veranstalter und die beteiligte Agentur keine Haftung.

2. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer aufgrund von falschen Angaben, Manipulationen oder der Verwendung unerlaubter Hilfsmittel vom Gewinnspiel auszuschließen.

3. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen jederzeit ohne gesonderte Benachrichtigung zu ändern. Dem Teilnehmer stehen im Falle einer Modifizierung, Aussetzung oder Beendigung des Gewinnspiels durch Veranstalter keinerlei Ersatzansprüche gegen den Veranstalter zu.

4. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.  

Ergänzende Datenschutzerklärung

Ergänzende Datenschutzerklärung

1. Die Datenschutzbestimmungen für die Webseite der Waldkliniken Eisenberg können Sie hier einsehen. Für das Gewinnspiel erteilen wir folgende ergänzende Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten

1.1. Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Teilnahme an unserem Gewinnspiel zur Kampagne "Social Sound". Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

1.2. Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist:
Waldkliniken Eisenberg GmbH
Klosterlausnitzer Straße 81
D-07607 Eisenberg
Telefon: 036691 8-0
Fax: 036691 8-1125
E-Mail: info(at)waldkliniken-eisenberg.de
Internet: www.waldkliniken-eisenberg.de

1.3. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter dsb(at)waldkliniken-eisenberg.de

2. Ihre Rechte

2.1. Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

Zur Ausübung der Rechte erreichen Sie uns unter den oben genannten Kontaktdaten des Verantwortlichen oder des Datenschutzbeauftragten.

2.2. Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

3. Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

3.1. Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

3.2. Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

4. Erhebung personenbezogener Daten bei Teilnahme am Gewinnspiel

4.1. Zweck und Rechtsgrundlage

Die Datenverarbeitung erfolgt zum Zweck der Durchführung des jeweiligen Gewinnspiels. Rechtsgrundlage ist folglich Art. 6 Abs. 1 lit. b Alt. 1 der Datenschutz-Grundverordnung (DSG-VO).

4.2. Betroffene Datenkategorien

Wir verarbeiten ausschließlich solche Daten, die zur Durchführung des Gewinnspiels erforderlich sind bzw. von Ihnen im Rahmen des Gewinnspiels angegeben werden. Dies betrifft insbesondere: 

  • Kontaktdaten zur Gewinnübermittlung (z.B. Nickname, Name, E-Mail-Adresse)
  • Ggf. zusätzliche zur für die Durchführung relevante Informationen (z.B. vorherige Teilnahmeversuche, Ausschlüsse o.ä.)
  • Personenbezogene Daten im hochgeladenen Beitrag (Abbildungen von Personen, Räum-lichkeiten etc.)

Die Kontaktdaten (Name, Anschrift, Email) werden nur zur Abwicklung des Gewinnsiels benötigt und verwendet. Der Nickname wird ggfls. zusammen mit dem Beitrag veröffentlicht. Wenn Sie nicht wünschen, dass Rückschlüsse auf Ihre Person gezogen werden können, bedenken Sie die bei der Wahl des Nicknames. Ihr Beitrag und die darin enthaltenen personenbezogenen Daten werden für unbestimmte Zeit auf unserer Webseite und weiteren Kommunikationskanälen veröffentlicht. Eine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Überlassung dieser Daten besteht nicht grundsätzlich; die Nichtbereitstellung der Informationen kann jedoch dazu führen, dass wir Sie bei der Vergabe der Gewinne nicht berücksichtigen können.

4.3. Löschung

Die vorgenannten Daten werden für die Dauer der öffentlichen Zugänglichmachung gespeichert. 30 Tage nach Beendigung des Gewinnspiels werden die Daten aber gesperrt und nur noch für den Fall gespeichert, dass Dritte Ansprüche wegen der Veröffentlichung des Beitrages durch uns geltend machen. In diesem Fall werden wir Sie kontaktieren und gegebenfalls eigene Ansprüche gegen Sie geltend machen. Rechtsgrundlage ist unser berechtigtes Interesse und somit Art. 6 I lit f DSGVO. Persönliche Daten der Gewinner werden aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungsfristen für die Dauer von 6 Jahren ab Beendigung des Gewinnspiels des gespeichert und anschließend gelöscht. Rechtsgrundlage für die Speicherung ist dann Art 6 I lit. c DSGVO.

4.4. Übermittlung personenbezogener Daten

Die Übermittlung Ihrer Daten erfolgt allenfalls an die mit der Durchführung des Gewinnspiels beauftragte Agentur. Eine Übermittlung an Drittländer außerhalb EU/EWR ist nicht vorgesehen.